Veranstaltungs-Highlights


28. Weinfest in Radebeul / Altkötzchenbroda
26. September bis 28. September 2020
In langer Tradition stehen die Weinfeste in Altkötzschenbroda. Der Einzug der sächsischen Weinkönigin und des Bacchus gehört ebenso zur Eröffnungszeremonie wie der Anstich des ersten Fasses Federweißen. Neben Musikern aus aller Welt erobern besonders fahrende Komödianten des Internationalen Wandertheaterfestivals die Bühnen, Podien, Straßen und Plätze auf dem gesamten Festgelände.


21. Dresdener Stadtfest
02. Oktober bis 04. Oktober 2020
In dreizehn unterschiedlichen Erlebniswelten und auf acht Bühnen bieten mehr als 1.000 Künstler ein facettenreiches Programm mit Musik, Show, Theater, Familienaktionen und sportlichen Aktivitäten. Den krönenden Abschluss bildet das Riesenfeuerwerk am Sonntagabend.


22. Morgenpost Dresden Marathon
18. Oktober 2020
Lauf durch die Altstadt, den Großen Garten und entlang der Elbwiesen.


20. Jazztage in Dresden
21.  Oktober bis 22. November 2020
Das größte Jazzfestival Mitteldeutschlands mit über 200 Künstlern besticht durch breite Vielfalt und hohe Qualität. Die einzigartige Welt des Jazz eröffnet sich von Modern Jazz, Mainstream, Swing, Latin, Funk & Soul, Fusion und populärem Jazz mit musikalischen Ausflügen bis hin zu Rock, Pop, House und Klassik – die musikalische Bandbreite ist so reichhaltig wie die der teilnehmenden Künstler.


586. Striezelmarkt Dresden
25. November bis 24. Dezember 2020
Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik erfüllen die Innenstadt: Der Dresdner Striezelmarkt, Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, öffnet wieder seine Pforten. Über 200 Händler verkaufen Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, Weihnachtsschmuck, Spielzeug und natürlich den weltberühmten Dresdner Christstollen in ihren phantasievoll geschmückten Marktständen. Zahlreiche Programmhöhepunkte und die Kindererlebniswelt mit der Weihnachtsbäckerei entführen Sie und Ihre Familie in eine faszinierende Weihnachtswelt.


Silvester
31. Dezember 2020
Feiern Sie Silvester in Dresden!


16. Semperopernball
26. Februar 2021

Der Semper-Opernball ist ein Ballerlebnis von internationalem Renommee. Das Besondere, es wird nicht nur in der Oper gefeiert: auf dem Theaterplatz vor der Oper gibt es den Semper-Openairball, ein Fest für alle.


10. Lange Nacht der Dresdner Theater
März 2021
An mehr als 40 Bühnen erleben Sie in 30minütigen Vorstellungen Oper, Operette, Schauspiel, Tanz und Kabarett.


3. Internationales Filmfest Dresden
Frühjahr 2021
Kurzfilme aus aller Welt an verschiedenen Spielorten.
Im Wettbewerb laufen die besten 80 Spiel- und Animationsfilme aus mehr als 20 Ländern, ausgewählt aus über 2000 Bewerbungen. Am Ende werden acht Goldene Reiter vergeben. Im Sonderprogramm bietet die Festivalwoche eine Vielfalt an Themen und Länderschwerpunkten, Retrospektiven und Kinderfilmen.


24. Oberelbe-Marathon
April 2021
Auf dem Elberadweg von Königstein nach Dresden.


Traditionelle Flottenparade der Sächsischen Dampfschifffahrt
01. Mai 2021
Parade der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt. Neun historische Raddampfer und die beiden Salonschiffe nehmen Kurs nach Pillnitz auf.


Karl-May-Festtage in Radebeul
14. – 16. Mai 2021


44. Dresdener Musikfestspiele
Juni 2021
Drei Wochen im Frühsommer präsentiert Dresdens größtes Musikfestival internationale Stars und Orchester in allen großen Konzertstätten der Stadt – darunter die Semperoper Dresden, Frauenkirche, Albertinum, Kreuzkirche, Festspielhaus Hellerau und Dresdens Schlösser Pillnitz, Albrechtsberg und Residenzschloss.


Internationales Dixieland Festival
16. – 23. Mai 2021
Mehr als 500.000 Dixieland-Freunde machen Dresden jedes Jahr in den Festivaltagen im Mai zur europäischen Hauptstadt des Dixielands. Zu den Höhepunkten zählen die “Jazz-Meile” auf der Prager Straße und die Parade durch die Dresdner Innenstadt.


19. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften
Juni 2021
Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen in der Zeit von 18 bis 1 Uhr Dresdner Hochschulen sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. Über 120 Einzelveranstalter präsentieren ein anspruchsvolles Programm aus über 630 Vorträgen, Experimentalshows, Führungen, Ausstellungen und Filmen an rund 100 verschiedenen Orten.


31. Bunte Republik Neustadt
Juni 2021
Das schrille und schräge Stadtteilfest im buntesten Viertel der Stadt lebt von seinen Bewohnern, Künstlern, Gästen, Händlern und Gastronomen. Die BRN ist DIE große Party der Äußeren Neustadt und ist geprägt durch ein Miteinander kommerzieller und privater Veranstalter. Einen zentralen Veranstalter gibt es nicht, die BRN Schwafelrunde versteht sich als Sprachrohr der improvisierten Regierung.


13. Dresdener Schlössernacht
Juli 2021
Dresdner Schlössernacht lädt zum vielfältigen Musikgenuss an den Dresdner Elbhang ein. Dann vereinen sich die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und Saloppe für eine Nacht zu einer weitläufigen Open-Air-Kulturlandschaft mit 15 Bühnen und Spielflächen. Mehr als 250 Künstler sind in über 70 einzelnen Konzerten zu erleben.


31. Elbhangfest
25. – 27. Juli 2021
Das Elbhangfest lädt seine Besucher auf das 7 Kilometer lange Festgelände zwischen Loschwitz und Pillnitz ein, um in einer der reizvollsten Kulturlandschaften des Dresdner Raumes zu feiern.


Filmnächte am Elbufer
Juni bis August 2021

Die Filmnächte am Elbufer sind ein bedeutendes Sommer-Highlight in Dresden. Bis zu 200 000 Besucher genießen jährlich am Königsufer in traumhafter Kulisse gegenüber der historischen Altstadt ein abwechslungsreiches Film- und Konzertangebot. Hier finden Sie das Programm von den Filmnächten.


Sommer-Museums-Nacht Dresden
10. Juli 2021
Dresden ist die Stadt der Museen und die Museumsnacht gehört zur längst lieb gewonnenen Tradition. Einmal im Jahr zeigen alle Sammlungen und Ausstellungshäuser dieser Stadt ihre Schätze aus ungewöhnlichen Perspektiven und laden zu einem nächtlichen Bummel ein.


Hechtfest
August 2021

Das Hechtviertel feiert den Sommerausklang am letzten August-Wochenende mit allerlei bunten Ständen, musikalisch abwechslungsreichen Bühnen und internationalen Gaumenfreu(n)den. Wie immer findet das traditionelle Treiben in den vertrauten Gefilden zwischen Hecht- und Rudolf-Leonhard-Straße statt!